Spielberichte – 13. Spieltag 2017/2018

Menden. Die beiden auf Bezirksebene agierenden Herrenteams der TTG Menden konnten letztes Wochenende jeweils wichtige Punkte für den Klassenerhalt einfahren.

In der Bezirksliga Gruppe Ost ging es für die zweite Herren des Fusionsclubs gegen die hinlänglich bekannten Akteure des TV Fredeburg II. In der Partie am frühen Sonntagmorgen waren die Gastgeber aus Menden vor heimischem Publikum von Beginn an wach. So ging man gleich mit 4:0 in Front. Und obwohl alle vier Partien mit 3:1 auf den ersten Blick nicht allzu knapp aus ausfielen, verraten die einzelnen Satz Ergebnisse wie etwa 17:15 und 20:18 wie knapp es tatsächlich war. Zwar musste man dann in der Folge zwei deutliche Rückschläge einstecken. Nach einem umkämpften Fünf-Satz-Sieg von Marcel Bley fand man jedoch schnell wieder zurück in die Erfolgsspur und erzielte überraschend früh den achten Punkt, der bereits zumindest das Unentschieden bedeutete. Den Schlusspunkt setzte dann abermals Bley. Tabellarisch bedeutet dies, dass man sich nun komfortabel mit drei Punkten vor gleich drei punktgleichen Verfolgern abhebt und weitere zwei Punkte Vorsprung vor den Abstiegsrängen hat.

 

TTG II: Kuschel/Reiter-Waßmann (1), Jurasek/Bley (1), Meier/T. Hankeln (1), Kuschel (2), Jurasek, Reiter-Waßmann, Bley (2), Meier (1), Hankeln (1)

 

Auch in der Bezirksklasse steht man nun komfortabel auf einem fünften Platz. Und obwohl man in der Tabelle noch mit Verschiebungen rechnen muss, weil die Dritte derzeit ein Spiel mehr auf dem Konto hat als die Konkurrenz, ist man zuversichtlich, mit dem Sieg gegen den TV Westig am Samstag den Grundstein für den Verbleib in der Klasse gelegt zu haben. Zwar fiel das Ergebnis mit 9:6 Spielen bei 31:30 Sätzen denkbar eng aus. Im Kampf um den Klassenerhalt ist man jedoch wenig wählerisch, zumal man nun schon zu Beginn der Rückrunde die üblicherweise magische 14-Punkte-Grenze erreicht hat.

TTG III: Bley/C. Gerstberger (1), Gaitzsch/Schramm, Bella/Vieth (1), Bley (1), Gerstberger (1), Gaitzsch (1), Schramm (2), Bella, Vieth (2)