TTG goes digital – Gemeinsam in die Zukunft

Hervorgehoben

Die TTG Menden hat seit kurzem einen Vertrag bei der Plattform Vereinsplaner.de  
Als einer der wenigen Anbieter auf dem Markt setzt diese Plattform den Fokus auf Mitgliederkommunikation und nicht ausschließlich auf die reine Mitgliederverwaltung.
Dazu gibt es eine eigens entwickelte Mitglieder-App, die ihr sowohl im Google Play Store, als auch im Apple App Store findet. Alternativ kann die App auch ganz klassisch über jeden Webbrowser genutzt werden. Die Mitglieder-App kann kostenlos genutzt werden.

Der Vereinsplaner soll die Haupt-Kommunikationsplattform unseres Vereins werden.

Das geht aber nur gemeinsam, denn wie bei allen Communitys lebt auch diese von den Mitgliedern.

Wir senden in den nächsten Tagen, an alle uns bekannten E-Mail-Adressen, eine Einladung zum Vereinsplaner und bitten euch darum, Teil der Community zu werden. Helft uns, euch immer auf dem Laufenden zu halten.
Solltet Ihr keine Einladung erhalten, wendet euch bitte mit Vollständigen Namen und eurer E-Mail Adresse an Marcel Gaitzsch (Vereinsplaner@ttg-menden.de). 

Sportliche Grüße

– Der Vorstand –

Corona – UPDATE – Regeln für den Trainingsbetrieb (2G+)

Seit heute gilt die neue Coronaschutzverordung in NRW.
Die 2G+ Regelung wurde modifiziert.
Ab sofort benötigen geboosterte Spielerinnen und Spieler keinen Test mehr um am Trainingsbetrieb teilnehmen zu dürfen.
2-fach geimpfte Spielerinnen und Spieler benötigen weiterhin einen negativen, maximal 24 Stunden alten, (offiziellen) Bürgertest um am Trainingsbetrieb teilnehmen zu dürfen.
Nicht Sporttreibende (Zuschauer, Betreuer, Eltern) unterliegen lediglich der 2G Regelung, müssen aber  dauerhaft eine FFP2 oder OP Maske tragen.

Der Hallenverantwortliche kontrolliert die erforderlichen Nachweise beim Eintritt in die Halle. Um es dem Verantwortlich möglichst einfach zu machen, bitten wir die erforderlichen Nachweise in digitaler Form vorzulegen.

Um nicht bei jedem Training kontrolliert zu werden, bieten wir euch auf freiwilliger Basis die Möglichkeit, den Impfnachweis der Booster-Impfung vorab an Corona@ttg-menden.de zu senden.
Eine Anleitung wie ihr die notwendige PDF erstellt findet ihr hier:
Alle per E-Mail übersendeten Impfnachweise liegen dem jeweiligen Hallenverantwortlichen (spätestens 2 Tagen nach dem übersenden) vor und Ihr müsst dann nicht mehr an jedem Trainingstag eurem Impfnachweis vorweisen.


 

Corona – UPDATE – Regeln für den Trainingsbetrieb (2G+):

Wie den meisten von euch bekannt sein dürfte, gilt beim Sport im Innenraum aktuell die 2G+ Regelung.
Heiß ab sofort dürfen, zu den unten genannten Trainingszeiten, nur geimpfte mit einem maximal 24 Stunden alten (offiziellen) Bürgertest am Trainingsbetrieb teilnehmen.
Nicht Sporttreibende (Zuschauer, Betreuer, Eltern) unterliegen lediglich der 2G Regelung, müssen aber  dauerhaft eine FFP2 oder OP Maske tragen.

Der Hallenverantwortliche kontrolliert die erforderlichen Nachweise beim Eintritt in die Halle. Um es dem Verantwortlich möglichst einfach zu machen, bitten wir die erforderlichen Nachweise in digitaler Form vorzulegen.
 

Freitag 07.01.2022:
ab 18:00 Uhr Damen/Herren Training

Ab 11.01.2022
Dienstags – Bonifatiushalle:
17:30 – 19:30 Uhr – Jugendtraining 
ab 19:30 Uhr – Damen/Herren Training

Mittwochs – Salzweghalle:
ab 18:30Uhr – Damen/Herren Training

Freitags – Bonifatiushalle:
17:30 – 19:30 Uhr – Jugendtraining 
ab 19:30 Uhr – Damen/Herren Training